Schneewittchen

Drucken
Weil die böse Stiefmutter neidisch ist, will sie das schöne Schneewittchen töten. Dreimal schleicht sie sich, verkleidet als Marktfrau, zum Haus der Zwerge. Hier verführt sie Schneewittchen zunächst mit einem Gürtel, dann mit einem Kamm und schließlich mit einem Apfel. Zweimal können die Zwerge Schneewittchen retten, beim dritten Mal betten sie sie in einen gläsernen Sarg.
Ein vorbeiziehender Prinz verliebt sich in das schöne Mächen. Als die Zwerge ihm den Sarg zu seinem Schloss tragen wollen, stolpern sie. Schneewittchen fällt das Apfelstück, das ihr ihm Halse stecken geblieben war, aus dem Mund und erwacht zu neuem Leben. Sie heiratet den Prinzen, die böse Stiefmutter aber sieht einem grausamen Ende entgegen.
Theatervorhang
Per Download für 0,00 €
Basispreis inkl. Steuern
Preis9,00 €

zzgl. Versand
Aufgrund Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Beschreibung:

Das Theaterstück kann in kleiner oder großer Besetzung gespielt werden. So können zwischen 12 und 20(+) Kindern mitspielen. Zusätzlich sind noch einige stumme Rollen möglich. Das Stück dauert, je nach Besetzung und spielerischer Ausgestaltung, 25-60  Minuten. Der Text ist durchgehend gereimt.

Rollen für die kleine Besetzung:  Schneewittchen( 40 Verse), Zwerg 1-7 (je 29 Verse), Böse Stiefmutter - Königin (26 Verse), Böse Stiefmutter - Händlerin (28 Verse), Prinz (31 Verse), Zauberspiegel (34/42 Verse)--die erste Zahl bezieht sich auf die große, die zweite auf die kleine Besetzung

Zusatzrollen bei großer Besetzung: König (30 Verse), Vogel 1-3 (je 32 Verse), Wölfe (2) (je 31 Verse), Bär (30 Verse), Hase (30 Verse)

Stumme Rollen: Weitere Vögel und Waldtiere

 Requisitenvorschläge:

  •  Das Zwergenhaus: Zwei übereinander gestellte Tische (gern mit einer bemalten Pappe ausgekleidet) Zwischen den beiden Tischen befindet sich ein Fenster. Die Längsseite der Tische ist zur Bühne ausgerichtet, die kurze Seite zum Publikum. Die Tische stehen so weit vom Bühnenrand entfernt, dass das Publikum zwischen Tischen und Bühnenrand in den Innenraum des Hauses hineinsehen kann. Hier befindet sich ein mit sieben Tellern und sieben Bechern gedeckter Tisch, dazu sieben Sühle und ein Bett (eine Decke auf dem Boden oder drei Stühle ...). Vor dem Haus befindet sich eine Bank aus drei Stühlen. Insgeamt werden für das Zwergenhaus also gebraucht:
  • 3 Tische
  • 10 oder 13 Stühle
  • evtl. 1 Decke
  • 7 Teller
  • 7 Becher 

 

  • Rahmen für den Spiegel
  •  1 Korb für die falsche Königin/ Händlerin

 

Download

43-29 Schneewittchen.pdf

43-29 Schneewittchen.pdf