Und so geht's

 

  1. Sie liefern uns möglichst detaillierte Informationen zur Lebens- bzw. Liebegeschichte des/der Menschen, den/die Sie beschenken wollen. (siehe Formulare für Ihre Märchenanfrage)
  2. Sie erhalten von uns per E-Mail ein verbindliches Angebot (180 Euro* für ein Märchen per E-Mail). Oft haben wir hier auch noch einige Fragen zu Ihren Angaben, um diese besser zu verstehen oder noch mal tiefer zu bohren. Ferner erhalten Sie hier unsere Kontodaten und unsere AGB. Dieses Angebot senden Sie unterschrieben (per Scan oder Foto in der E-Mail reicht) zurück und leisten eine Anzahlung von 25 €.*
  3. Wir liefern Ihnen (etwa eine Woche nach Auftragsbestätigung) ein Konzept.
  4. Wenn nicht anders vereinbart, haben Sie drei Tage Zeit, Änderungen und/oder Ergänzungen im Konzept vorzunehmen. Sollte Ihnen das Konzept gar nicht zusagen, können Sie an dieser Stelle von unserem Vertrag zurücktreten.
  5. Sie senden das Konzept mit Ihren Änderungswünschen an uns zurück.
  6. Wir nehmen unsere eigentliche Schreibarbeit auf.
  7. Wir liefern Ihnen per E-Mail das fertige Märchen.
  8. Wenn nicht anders vereinbart, haben Sie drei Tage Zeit, um letzte Änderungen/Korrekturen einzubringen.
  9. Wir arbeiten ihre Änderungswünsche ein, erstellen ggf. die gewünschten Bücher und Kopiervorlagen und liefern auf Rechnung.